Amarum - Vapor Mundum x soul of scents

The plot twist

Der Erste Duft von Vapor Mundum in Kollaboration mit soul of scents. Inspiriert von den Charakteren hinter s.o.s. entsteht ein Nischenduft, der die femininen, sowie maskulinen Züge der Gründer aufgreift und modern interpretiert. Joschka Klee, die Nase hinter diesem Eau de Parfum komponiert einen äußerst anziehenden, verführerischen Unisex Duft mit eher maskuliner Tendenz. Seine fruchtig, verspielte Ader begegnet uns direkt im Auftakt und überrascht uns im Laufe der Trage Dauer immer wieder aufs neue.





In der Kopfnote finden sich Szechuan Pfeffer, zitrische Akzente aus Bergamotte und die Süße des Apfels


Im Herzen entfalten sich erdiger Patchouli, Lavendel, sowie Maritime Noten und Geranium


Die Basis setzt sich zusammen aus Cetalox, Moschus und Amber



Ein Duft, der die Komplexität der Gründer-Charaktere in einem Flacon bündelt. Feminine Akzente, geprägt von der dominanten weiblichen Energie, sowie maskuline, animalische Facetten im dry down. Dieser Nischenduft sticht heraus mit seiner betörenden, fast einnehmenden Ausstrahlung. Ein Duft des Wandels. Energetisch, impulsiv, sexy. Eine Hommage an die Dynamik von soul of scents. Ganz nach dem Motto: „what does your soul smell like?“.