Sincere & Devious - Ilk Perfume

Aktualisiert: 18. Okt. 2021

In contrasts we trust

Zwei Duftwelten, die in ihrer Komposition nicht unterschiedlicher sein könnten, jedoch durch harmonisches Verlinken der Noten eine gemeinsame Melange von purer Balance erschaffen.


Sincere, in seinem Aufbau warm, erdend, süsslich. Ein Extrait de Parfum, welches das Gefühl von Ruhe und Euphorie zugleich erweckt. Gehüllt in das wohltuende Aroma der Milch. Cremige Akzente treffen auf florale Turbulenzen.





Im Auftakt finden sich Pfirsich Nektar, würzige Ingwer Blüte und warme Milch, sowie Bergamotte, bittere Mandel und Amaretto bei Devious


Gefolgt von Ylang-Ylang, Ambrette und pudriger Iris im Herzen,

Kirschlikör, Chambord, Cyanide und Muskatnuss bei Devious


Die Basisnoten setzten sich zusammen aus orientalischem Safran, Amber und Kokosnuss-Moschus, gefolgt von würzigem Kardamom, bitterer Tonkabohne, Vanille und weichem Sandelholz bei Devious



Devious verzaubert mit zitrisch und zugleich warmen Tiefgang. Ein Zusammenspiel aus mysteriöser Dunkelheit, sowie spritziger Freche. Gelayered mit seinem helleren Partner Sincere, erzeugt er ein Abbild des facettenreichen Charakters seiner Trägerin oder seines Trägers. Ein Duft des Statements, gedeckt durch die unverwechselbare Tranquilität seines Gegenspielers.

Gegensätze ziehen sich an. Dies beweist Ilk perfume mit seiner außerordentlich attraktiven Kreation der Extraits. Allein aufgetragen, vermittelt jeder Duft die jeweils dominanteren Züge ihrer DNA. Gepaart, entsteht eine olfaktorisch ungreifbare Sillage, die den Sinnen auf betörende Art und Weise schmeichelt. Eine fast magnetische Anziehung, die sowohl auf maskuliner Haut als auch auf femininer ihren Zauber versprüht. A match made in heaven.