Vanilla vibes - Juliette has a gun

Holy Burning Man

Inspiriert von dem weltberühmten Salzwüsten Festival „Burning Man“ in der Black Rock Desert Nevadas entsteht ein weiterer Unisex Duft von Romano Ricci.
Ganz nach dem Motto: „Gegensätze ziehen sich an“ verwendet Ricci aphrodisierende Vanille und mineralisches Meersalz um so einen überaus harmonischen Duft zu kreieren.

zitrone_duftnote.jpg
Kopf
zitrone_duftnote.jpg
Herz
zitrone_duftnote.jpg
Basis

Im Auftakt steht Fleur de Sel im Fokus.

Vanille Absolut und Orchidee entfalten sich folglich im Herzen dieses Duftes.

Für eine weiche, sinnliche Basis sorgen Sandelholz, Tonkabohne, Moschus sowie Benzoeharz.

Vanilla vibes verkörpert die Seele der Wüste. Der Flakon selbst spiegelt den Farbverlauf des Sonnenuntergangs perfekt wieder. Eine eher feminine Komposition, die Erinnerung von warmen Sonnenstrahlen auf der noch nassen Haut aufkommen lässt. Besonders ins Haar gesprüht, hinterlässt er mit jedem Schritt eine süsse Duftwolke. Ein Duft, der Unebenheit und Vollkommenheit ausbalanciert. Unaufdringlich, sanft, sinnlich. Ein Summer Must-have.