Stramonio - VCanto

Verführung in purer Form.

Die Familie Terenzi steht schon seit Generationen für innovative und historisch geprägte Düfte. Die VCanto Collection von Cereria Terenzi repräsentiert Liebe und Passion sowie Sünde und Sehnsucht. Stramonio, abgeleitet von dem stark giftigen Stramonium, welches bereits seit der Antike seine Wurzeln schlägt, ist die Inspiration hinter diesem Nischenduft.

zitrone_duftnote.jpg
Kopf
zitrone_duftnote.jpg
Herz
zitrone_duftnote.jpg
Basis

Im Auftakt finden sich Jasmin, Orchidee, Nelke und Safran.

Gefolgt von Ambra, süßer Vanille und Moschus-Rose.

Die Basis setzt sich aus Eichenmoos, Patchouli, Ebenholz und mehr Moschus zusammen.

Jeder Tropfen dieses Duftes wirkt wie ein hypnotisierendes Elixier. Er ist stark und ausdrucksvoll, jedoch auf eine samtig weiche Art, die sich auch im Flakon wiederfinden lässt. Wie ein unwiderstehlicher Liebestrunk, verdreht er die Köpfe jener, die ihm nahe kommen. Die floralen Noten mit dem hölzernen Twist, verleihen diesem Extrait de Parfum seine verhängnisvolle Ader. Ein aphrodisierender, pulsierender Duft, der seine Trägerin in ein Gewand der Leidenschaft bettet und fesselt.