efflor_esce - nomenclature

A sparkling flower explosion

Wohl möglich keinem Duft gelingt es die Essenz vom Frühling, des Erwachens von Blüten und Natur so aufzugreifen, wie efflor_esce aus dem Hause nomenclature. Eine zitrisch-florales Wunderwerk, das die luxuriösesten Sorten der Blumenwelt in einem harmonischen Bouquet vereint. Das in diesem Eau de Parfum verwendete Molekül Paradisone in Kombination mit Hedione, schafft eine herrlich leichte und prickelnde Basis an Blütenaromen.

zitrone_duftnote.jpg
Kopf
zitrone_duftnote.jpg
Herz
zitrone_duftnote.jpg
Basis

Die Noten setzen sich zusammen aus Neroli und Tuberose

sowie leicht bitterer Bergamotte und Bigarade (Bitterorange)

gefolgt von Osmanthus

Ein Duft, der in seiner DNA einen sanften Hauch von Jasmin mit sich bringt. Seine zitrische Frische sorgt für einen aufregenden Twist und trägt zu der harmonischen Balance dieses Nischenduftes bei. Eine Melange aus bitter, süss und blumig, die uns unaufdringlich durch die warmen Sommer Tage begleitet. Ein weiteres Beispiel, für die unvollkommene Perfektion, die Frank Voelkl als Nase hinter diesem und vielen weiteren nomenclature Düften, grandios umsetzt.