Mixed Emotions - Byredo

„It‘s okay to not be okay.“

Alle Emotionen des verstrichenen Jahres 2020 gebündelt in einem minimalistischen Flakon. Mixed Emotions aus dem skandinavischen Dufthaus Byredo verkörpert die Turbulenz der Zeit, mit seinen kontroversen Facetten. Beerige Süsse trifft auf holzige Herbheit. Ein Eau de Parfum, was mit seiner Unvollkommenheit glänzt.

zitrone_duftnote.jpg
Kopf

In der Kopfnote entfalten sich Mate und schwarze Johannisbeere.

zitrone_duftnote.jpg
Herz

Gefolgt von Veilchenblättern sowie schwarzem Tee.

zitrone_duftnote.jpg
Basis

Die Basisnote basiert auf Birke und Papyrus.

Byredo komponiert mit diesem Nischenduft ein „Epicene“ etwas, was allen Geschlechtern gehört, und Charakteristiken des gegensätzlichen Geschlechts aufweist. Er schmeichelt Ihm, genau so wie Ihr auf unterschiedliche Art und Weise. Ein Duft, der wie ein Ankommen und eine Flucht zugleich ist. Moody und kraftvoll. Gewidmet den schweren Zeiten, um ihnen einen Hauch Leben zurück zu verleihen.